Angebote

Die Angebote in unserem Nachbarschaftstreff sind entstanden durch die Anregungen und Ideen aus der Nachbarschaft. Zusätzlich haben sich viele unserer Angebote durch eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren in Burgdorf und Umgebung entwickelt.

Durch die gute und enge Zusammenarbeit, mit unseren geschätzten Kooperationspartner*innen, haben sich viele Angebote in unserem Nachbarschaftstreff etabliert. Diese stellen wir ihnen gern vor. 

Von und für die Nachbarschaft – sich zu beteiligen – das ist es was unseren Nachbarschaftstreff im Besonderen ausmacht!  

 

Im Folgenden können sie unsere wöchentlich stattfindenden Angebote anklicken.

Im Anschluss werden darüber hinausgehende regelmäßige Angebote vorgestellt.

Mädchengruppe

Montag: 15.30  – 17.30 Uhr, 6 – 10 Jahre

Unsere Mädchengruppe bietet Gelegenheit über Themen zu sprechen, die vorallem für Mädchen interessant sind. Natürlich ist hier auch Zeit zum Spielen, Basteln und miteinander Spaß haben.

Kontakt: Marion Hedrich, 05136 – 89 45 98
Angebot: Ev. Luth. Kirchengemeinde St. Paulus

Café International

Dienstag: 16.00 – 18.00 Uhr

Angebot für Männer und Frauen aus Burgdorf und darüber hinaus, zum Austausch persönlicher und Stadtteilbezogener Themen, Infobörse für Ortsbezogene Veranstaltungen. 

Zusatzangebote während des Cafés:

  • Sozialsprechstunde Angebot des Nachbarschaftstreffs
  • jeden 1. Dienstag im Monat: Hebammensprechstunde
    Angebot der Familienhebamme der Stadt Burgdorf/ Jugendamt
  • jeden 3. Dienstag im Monat: Polizeisprechstunde
    Angebot der Polizei Burgdorf Kontaktbeamter Jörg Windfuhr
  • jeden 3.Dienstag im Monat: Hausmeistersprechstunde
    Angebot der Vonovia
Fahrradwerkstatt/ Geräteverleih/ Buchausleihe
  • Fahrradwerkstatt:
    Dienstag: 15.00 - 18.00 Uhr
    Angebot des Nachbarschaftstreff in Kooperation mit der Kolpingsfamilie BurgdorfDeutschen Kinderschutzbundes OV Burgdorf e.V.
     
  • Geräteverleih
    während des Café International und des Internationalen Mit-Bring-Frühstücks
     
  • Buchausleihe

    Baby-, Kinder- Jugend- und Erwachsenenbücher zur kostenlosen Ausleihen. Gern können sie auch eigene Bücher zum weitergeben vorbeibringen.
    Ausleihe während der Öffnungszeiten

Mädchenschwimmgruppe

Dienstag: 16.00 – 18.00 Uhr, 6 – 12 Jahre

Unter Fachkundiger Anleitung kann hier das Schwimmen im Schwimmbad Burgdorf erlernt werden.

Kontakt: Marion Hedrich, 05136 – 89 45 98
Angebot der Ev. Luth. Kirchengemeinde St. Paulus

Hebammensprechstunde

Jeden 1. Dienstag im Monat: 16.00 – 17.30 Uhr

Gemeinsam mit der Familienhebamme sprechen wir über Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Schlafen, Finanzen, Ausstattungen und vielem mehr. 

Angebot der Familienhebamme des Jugendamtes der Stadt Burgdorf

Gesundheitssprechstunde

Nach Absprache Montags: 10.00 – 12.00 Uhr

Für Frauen und Männer, die Fragen rund um die eigene Gesundheit haben, überlegen welcher Arzt der Richtige ist oder einfach Fragen zu Themen des Wohlbefindens haben. Sie sind herzlich eingeladen! Schauen sie bei einer Tasse Kaffee/ Tee vorbei und nehmen sich Zeit für ihre Fragen.

Kontakt: Ute Meyer- Schunk,
Pflegefachkraft, Pflegeberaterin §7a SGBXI, Casemanagerin DGCC
Angebot der Ev. Luth. Kirchengemeinde St. Paulus

Mutter-Kind-Gruppe

Mittwoch: 11.00 – 12.30 Uhr

Das Kind ist da und sie möchten sich gern treffen, um mit anderen Müttern und Kindern gemeinsam zu spielen, zu singen und sich auszutauschen? Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Kontakt: Nicole Stern, Vitmira Cerriku
Angebot der Ev. Luth. Kirchengemeinde St. Paulus

Schulsprechstunde

Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr

Sie wünschen sich eine Erklärung von Schulspezifischen Themen und ein Ohr für Probleme und Sorgen rund um Schule? Sie haben Briefe oder andere Unterlagen die ihre Kinder aus der Schule mitgebracht haben und brauchen jemanden, der ihnen dabei behilflich ist? Dann sind sie bei unserer Schulsprechstunde gut aufgehoben. 

Kontakt: Barbara Gebbe, 05136 – 89 73 42
Angebot des Diakonieverbandes Hannover Land

Kindergruppe

Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr, 6 – 12 Jahre

Gemeinsam miteinander Zeit zum Spielen und zum Basteln verbringen oder einfach mal zusammen quatschen!  Komm vorbei und genieß die Zeit bei uns im Treff. Hier findest du Freunde, die dazu Lust haben. 

Kontakt: Nathalie Schlüterbusch, 0151 – 51 16 28 72
Angebot der Stadt Burgdorf und des Deutschen Kinderschutzbundes OV Burgdorf e.V.

Männergruppe

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat: 18.00 - 19.30 Uhr

Zusammen sitzen, miteinander Schach/ Gesellschaftsspiele spielen, Grillen, gemeinsam Sport machen. Dies und vieles mehr erwartet sie in der Gruppe, seien sie neugierig und kommen sie dazu. 

Internationales Mit-Bring-Frühstück

Donnerstag: 09.00 – 11.30 Uhr

Zu diesem Frühstück darf jeder, der mag, etwas mitbringen. Gemeinsam lassen wir es uns bei Kaffee/ Tee und allem was auf dem Tisch steht gut gehen.
Bei unserem Frühstück wollen wir vor allem über "Frauen-Themen" reden. Wir tauschen uns auch aus über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Ereignissen, die in Burgdorf stattfinden. 

Zusatzangebote während des Frühstücks: 

Zusatzangebote während der Öffnungszeiten des Nachbarschaftstreffs

Allgemeine Sprechstunde

Mo, Di, Do, Fr: 09.00 – 11.30 Uhr
Di: 16.00 – 18.00 Uhr
Mitarbeiterinnen des Nachbarschaftstreffs

Sozialberatung der Flüchtlingssozialarbeiterin 

Do: 09.00 - 12.00 Uhr
Fr: 10.30 - 12.00 Uhr 

Termine auch nach Vereinbarung möglich

Angebot der Flüchtlingssozialarbeiterin der Stadt Burgdorf, Sozialamt Burgdorf  

 

Coauching zur Integration in den Arbeitsmarkt

Do: 09.00 - 12.00 Uhr

Termine auch nach Vereinbarung möglich

Sie möchten gern eine Ausbildung beginnen oder eine Arbeit aufnehmen? Gemeinsam mit Mitarbeiter*innen des Diakonieverbandes Hannover Land können sie hierzu Strategien entwickeln, sich professionell vorbereiten. 

Angebot des Diakonieverbandes Hannover Land

Verfahrensberatung

Do: 09.00 - 12.00 Uhr

Termine auch nach Vereinbarung möglich

Wenn sie Fragen zum Asylrecht, Aufenthaltsrecht, Sozialrecht, Mietrecht ... haben, stehen ihnen Mitarbeiter*innen des Diakonieverband Hannover Land zur Verfügung.

Angebot des Diakonieverbandes Hannover Land

Deutschförderung

Sie sind neu in Deutschland oder leben schon länger hier und möchten nun gern die deutsche Sprache besser lernen? Dann kommen sie zu uns und wir schauen gemeinsam welche Lerngruppe für sie die richtige ist.

Termine werden nach Absprache bekannt gegeben.

Kontakt: Nachbarschaftstreff
Angebot des Nachbarschaftstreffs und ehrenamtlicher Lehrer_ innen in Kooperation mit dem Diakonieverband Hannover Land, Paritätischer Wohlfahrtsverband HannoverStiftungen helfen

Gruppen zur Alphabetisierung finden in einer 1:1 Förderung statt  
Gruppen zur ersten Annäherung an die Alltagssprache, bis zu 10 Personen

Hausaufgabenhilfe

Wenn ihr Kind Unterstützung bei den Hausaufgaben benötigt, können sie zu uns in die Schulsprechstunde (Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr) kommen. Gemeinsam schauen wir ob wir oder andere Institutionen ihrem Kind helfen können.

Kontakt: Nachbarschaftstreff, Wolf-Dieter Rothe, Barbara Gebbe, Erika Friderici

Spenden Sie für den Nachbarschaftstreff